Schlagwort-Archive: Schnee

Eislaufen verboten!

Aber wer ist hier trotzdem über meinen Teich geschlittert?? Heute morgen war er noch jungfräulich weiß gepudert, und am Mittag zieren ihn deutliche Schleifspuren. Doch wer hat sie hinterlassen?   Einen Menschen hätte das Eis nicht getragen. Eine Katze? Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Garten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mothern im Schnee

Nun hat er sich ja doch noch eingestellt, der Winter mit Schnee und Eis und Frost. Davon liessen wir uns aber nicht abhalten, sondern fuhren froh gelaunt ins benachbarte Elsaß, nach Mothern. Das ist ein kleines Dorf mit ca. 2000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Noch ein Wintergast…

..der uns am ersten Tag mit leichtem Schneefall besucht: ein prachtvoller Fasan, der es sich unter dem Vogelhaus schmecken lässt. Leider ist dieser wunderschöne Herr sehr scheu und die Kamera mit Teleobjektiv so schnell nicht greifbar, deshalb gibt es nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Garten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schnee vom letzten Jahr

Nachdem im Rheintal an diesem Wochenende endlich Frühlingsgefühle aufkommen und allerorten die ersten Krokusse und Narzissen hervorspitzeln, liegt auf den Höhen des Schwarzwaldes noch Schnee. Die Skifahrer kommen auf ihre Kosten, am Mehliskopf sind die Lifte noch in Betrieb.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Den Frühling suchen….

…wollte ich heute, ein bißchen durch Wald und Felder stromern und die ersten Knospen bewundern – aber als ich heute morgen aus dem Haus ging, begrüßte mich leichtes Schneegeflöckel, das den ganzen Vormittag in wechselnder Stärke anhielt und ab Mittag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltägliches, Im Garten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kalt aber schön

Das war heute morgen der erste Satz der Wettermoderartorin im Radio. Und ich muss sagen, sie hat recht. Es ist wieder sonnig, klar, und so kalt, dass die letzten Röschen aussehen wie gezuckert. So gefällt mir der Winter auch ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Im Garten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wintereinbruch

Nachdem sich pünktlich zu Weihnachten die Blüten meiner Barbarazweige in voller Schönheit zeigten, hatte der Schnee etwas Verspätung. Aber am 27.Dezember war der Garten morgens weiß gepudert, und seit dem Frühstück schneit und schneeregnet es jetzt ununterbrochen. Die Vögel wissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Im Garten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lichtblicke

Wieder ein trüber, regnerischer Dezembertag. Und dabei wünscht man sich um diese Zeit doch klirrende Kälte, Schneeflocken, die sich aufs Tännlein setzen, Sonne, die sich in Eiszapfen spiegelt. War wohl nix. Gut, dass ich am 4.Dezember, dem Barbaratag, im Garten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltägliches, Gedanken, Im Garten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Und was macht man an einem strahlenden Frühlingstag???

Man verlässt das nette Städtchen Colmar und fährt weiter in die Vogesen – wo tatsächlich noch Schnee liegt und Seen zugefroren sind! Aber der kalte Wind war trotz des Sonnenscheins nicht lustig!

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Januar geht….

…und man könnte meinen,  direkt darauf folgt der März! Dicke, fröhlich schaukelnde Weidenkätzchen am Wegrand,  strahlender Sonnenschein und Spaziergänger, die die Schals lockern und die Jacken aufmachen…sieht so etwa der Winter aus? Ich freu mich auf den Frühling,und allerorten wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen