Wilde Sommerkreaturen im August

Der Monthly Mini Quilt von Caroline hat mich dieses Mal vor eine ganz besondere Aufgabe gestellt. sollte doch die kleine wilde Sommerkreatur in Form eines Schmetterlings in der FPP-Technik auf den Mini-Quilt gebannt werden. Also als Foundation Paper Piecing, bei der der Stoff mitsamt dem Papiermuster vernäht wird. Okay, nachher kommts wieder weg. Das Papier. Ich habe diese Technik schon gesehen, aber noch nie ausprobiert, weil sie mir immer furchtbar schwierig vorkam. Aber nun führte kein Weg drumrum, und eines nicht so schönen Sonntagsnachmittags habe ich mich dran gewagt. Die Vorlage hatte ich ausgedruckt, und dann gings los: Stück für Stück auf das Hinterteil des bedruckten Papiers geklebt, genäht, rumgedreht, getrimmt, und das so ost, bis wirklich ein reizendes Schmettertier vor mir lag. Und ich hab mich bei den Teilchen nur einmal vertan! So sieht er aus:

Die Teilchen waren bis auf den Hintergrund klein genug, um die Streifen einer Jelly Roll zu benutzen. Und so macht sich die wilde Kreatur (im Original: Wilde Summer Creature!) auf der Wand bei ihren Kollegen:

Bin mal gespannt, was da noch so kommt; ob auch was Weihnachtliches dabei sein wird?

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nähprojekte abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wilde Sommerkreaturen im August

  1. nealich schreibt:

    Ein wunderschöner Schmetterling ❣ auf Papier zu nähen finde ich nicht so leicht, versuche es aber immer wieder mal. Wenn es klappt, gibt es tolle Ergebnisse… Wie bei Dir!!! Ich mag die Idee der Miniquilts ☺
    Liebe Grüße, Katrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s