Mäppchen und Etuis beim Taschen Sew Along

Jetzt ist der August schon ein wenig älter, aber auch das Projekt, das ich für den Taschen Sew Along von greenfietsen genäht habe, hat schon ein gewisses Alter. Nein, das Projekt nicht, aber das ebook – diesmal zufällig sogar eins von greenfietsen!- lag sehr lange auf dem Rechner, bis ich zwischen all den Quilt Alongs mal dran dachte. Aber jetzt bin auch ich Hotelbesitzer, nämlich eines Webbandhotels. Auch bei mir lagen die Bänder in einer Schachtel, und wenn ich eines rauszog, kamen regelmäßig mindestens vier andere mit. Naja, und übersichtlich ist anders. Deshalb habe ich keine Kosten und Mühen gescheut, und tadaaa: Ich habe mich für die Version mit den Schiebeschlössern entschlossen, einfach weil noch zwei da waren. Und die Inneneinteilung ist einfach genial, da passen wirklich einige Webbänder rein:

Dafür macht sich die Mappe ganz schmal im Bücherschrank:

webbandhotel01vielleicht denke ich jetzt auch mal dran, das eine oder andere Teil mit einem Bändchen  aufzuhübschen!

Merken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Nähprojekte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s