Schnecken im Juli

Oh Mann, was für ein Start in den Sommermonat Juli! Draussen bläst der Wind dunkle Wolken über einen herbstgrauen Himmel, und drinnen ziehen die Schnecken ihre Kreise auf dem Nähtisch. Einen wunderbaren Block für den Juli hat uns Dorthe von lalala-patchwork da beschert! Snails Trail heißt er, und selbst im Schneckentempo ist er schnell genäht, und macht doch so viel her! Ich habe ihn, wie von Dorthe empfohlen, nur aus zwei Farben genäht, weil erfahrungsgemäß viel Bunt einfach das Muster nicht so gut erkennen lässt. Und ich muss sagen, ich bin begeistert von den 6 Köpfen und ihren 12 Blöcken, was sie uns da wieder beigebracht haben. Auch die Idee von Dorthe, einen ganzen Quilt nur mit diesem Block zu gestalten, finde ich nachahmenswert, aber davor muss ich noch etwas Mut holen. Obwohl ich es von Mal zu Mal leichter und entspannender finde, den Monatsblock zu nähen, vielelaucht außer dem Dresdner Teller; aber den fanden wohl viele Anfänger nicht so einfach. Deshalb sehe ich den noch ausstehenden Blöcken sehr hoffnungsfroh gegenüber und freu mich drauf!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nähprojekte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Schnecken im Juli

  1. lalala-patchwork schreibt:

    Dein Snail´s Trail ist sehr schön geworden und die Stoffauswahl mit nur zwei Farben bringt den Effekt des Blockes richtig zum Vorschein! Ganz toll gemacht!
    Liebe Grüße
    Dorthe

  2. Manuela schreibt:

    Finde deinen Block auch total gelungen!

  3. Näh begeisterte schreibt:

    Die Spur deiner Schnecke sieht toll aus…der rote Stoff gefällt mir total gut zu dem blauen…toller Kontrast. Ich könnte mir auch einen ganzen Quilt daraus vorstellen…das nähen war genauso wie du es beschrieben hast! 🙂

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s