Mini Quilt für den Mai

Als ich bei diesem netten Quilt Along eingestiegen bin, habe ich mir ausgerechnet: bei zwei Minis im Monat bin ich im August auf dem Laufenden. Pah. Gestern hab ich den für den Mai fertiggemacht, das Schnittmuster für den Juni liegt schon bereit: wenn man sie mal angefangen hat, nähen sich diese kleinen Schmuckstücke einfach wunderbar. Natürlich hatte ich auch vor dem CrissCross von Nadra(ellis&Higgs: ja, einer der 6 Köpfe aus dem anderen Quilt Along) tierischen Respekt, weil es hier wieder sehr auf Farbwahl ankommt. Letzlich wurde ich in einem Charm Pack fündig, da die kleinen Zuschnitte hier auf 5″x5″- Basis sind. Die werden dann getrimmt, und das hat mir seltsamerweise die meisten Schwierigkeiten bereitet. Denn bei sehr vielen Blöcken war eine Ecke verrutscht – weiß nicht, worans lag. Macht aber nix. War eine schöne Nähvergnügung (gibt es dieses Wort??), mich hats gefreut, und was dabei herauskam, hängt schon an der Wand. Aber von Anfang an:

So sehen die kleinsten Teile aus

von jeder Farbe gibt es vier identische

Dann hat man irgendwann sechzehn, logisch

und puzzelt die lustig zu einem gefälligen Mini Quilt (hier noch ohne Binding) zusammen. Und fleissig gequiltet hab ich auch!

So sieht meine Wand mittlerweile aus:

und jetzt muss ich aufpassen, dass es nicht noch schöner wird, sonst werd ich demnächst öfter mal im Gästezimmer schlafen müssen !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s