Danke fürs Brot!

Achtung, dieser Beitrag enthält ein paar Krümel  Werbung!

Es ist unglaublich, aber mein Abitur habe ich vor genau 40 (in Worten: Vierzig!!) Jahren gemacht. Naja, wenn man mein Alter kennt, ist das nicht unglaublich. Schön ist es, wenn es nach dieser langen Zeit immer noch Menschen gibt, die sich an einen erinnern und einem helfen, alte Erinnerungen wieder auszugraben oder zurecht zu rücken. So ging es mir am letzten Samstag, als sich der größte Teil meiner Abschlussklasse zu einer kurzen Führung an der alten Schule und danach zu einem Essen und gemütlichen Beisammensein traf. Einige haben sich gar nicht verändert, andere so sehr, dass man zweimal gucken musste – aber wiedererkannt haben sich schließlich alle. Und offensichtlich so gut verstanden wie früher! Nach anfänglichem Zögern muss ich sagen, ich bin echt froh, dass ich da war, es war lustig, interessant und so kurzweilig, dass ich erst um halb zwei nach Hause kam! Zum Glück ist einer unserer  ehemaligen Klassenkameraden ein professioneller und dazu noch großzügiger Bäcker, so konnte sich jeder mit einem leckeren Frühstücksbrot auf den Heimweg machen. Danke, Dietmar! brotUnd da wir ja auch nicht mehr die Allerjüngsten sind (nicht jeder kann auf ein biologisches Alter von 37 verweisen!), haben wir vereinbart, uns nicht erst in 10, sondern in 5 Jahren wieder zu treffen. Schaun mer mal…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltägliches abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Danke fürs Brot!

  1. Dietmar Brandes schreibt:

    Liebe dagmar ,vielen Dank fürs Lob,hab ich gerne gemacht für euch ,wie jedesmal..auch im Handwerk können wir Abiturienten gebrauchen.nach meinem studium bin ich ja auch wieder hier gelandet um kreativ tätig zusein und um produkte zu entwickel n,die menschen mit unverträglichkeiten und allergien helfen. und auch bei uns im Handwerk kann man Kariere machen, war auch für mich ein toller Abend lg dietmar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s