Wieder mal ein Nähsamstag…

…an dem sogar der Holländische Stoffmarkt ins Wasser gefallen ist. Bei dem Wetter wollte ich mir das Geschiebe auf dem Karlsruher Stephansplatz nun wirklich nicht antun, mit schmutzigen Hackenferraris in der Ferse und Schirmspitzen im Auge! Außerdem hab ich ja noch jede Menge Stoffe zu Hause, die auch verarbeitet werden wollen… deshalb hab ich zuerst mal den Karton mit den SnapPap-Resten ausgekippt, die ungewaschenen wanderten direkt in die Waschmaschine und anschließend in den Trockner. Im Zuge des Stoffbergabbaus fand ich dann noch einen Rest aus Evas Stoffroulette mit lauter netten Cocktailgläsern drauf.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Diese wurden sodann mit der entsprechenden Menge hellbraunes Snappap verheiratet, und heraus kam:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ja, so kann das aussehen, wenn man SnapPap mit Stoff verstürzt und dann wendet – ziemlich verstörend, oder? Aber letztendlich und mit viel Gefühl wendete sich das Blatt bzw. das Stoffkörbchen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

und wenn ich etwas nachgedacht hätte (vorher!), dann stünden die Gläser jetzt nicht alle auf dem Kopf! Naja, mir gefällts trotzdem!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nähprojekte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s