Mojo oder das Glück in Maschen

Socken bringen Glück. so hörte ich dieser Tage und musste diese Aussage direkt bei Herrn Gugel nachfragen. Und hier stieß ich zum Glück auf viele Beispiele für sogenannte Mojos, auch Glückssocke geheißen:

Mojo_03Huch, wie sehn die denn aus??? Dachte ich, als ich zum ersten mal eine Mojo-Socke sah. Kann man die überhaupt tragen ? Und warum bringen die Glück? Ersteres kann ich mit einem klaren JA beantworten, denn am Fuß sehen sie aus wie eine ganz normale Socke:

Mojo_01Letzteres weiß ich nicht, konnte ich auch in den Tiefen des weltweiten Netzes nicht herausfinden. Macht aber nix. Mojo_02Ich finde sie toll, für mich ist es eine Abwechslung nach gefühlten 100 Paar im gleichen Muster – und wenn man fest daran glaubt, bringen sie sicher auch Glück!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches, Gestricktes abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s