Unterwegs an Rhein und Murg

Der erste November gab sich richtig novemberlich. Nicht, dass der Goldene Oktober zum Schluss seinem Namen gerecht geworden wäre. Aber ich will nicht meckern, es gab durchaus schöne, sonnige, laue Oktobertage. Darum waren wir nicht allzu böse, dass sich der 1. November in ein graues Nebelkleid gewickelt hatte. Mal sehen, vielleicht wirds ja noch schöner, denkt der Optimist. Wurde es nicht.2015-11-01 12.24.04

Es ging also an den Rhein, genauer gesagt nach Plittersdorf. Dort kann man am Schützenhaus parken, das direkt am Rheindamm liegt, und hier in die Rundwanderung einsteigen. Sehr beeindruckend war der Rhein selber nicht, der sieht im Moment arg dehydriert aus. Aber die fast schon raue Wildnis in den Altrheinarmen war schon faszinierend; überall abgestorbene Bäume oder Äste, die aus dem Wasser ragten; wir wagten uns gar nicht vorzustellen, wieviele Mückenlarven hier im Sommer aus dem Flachwasser schlüpfen! Brrrrr Summmmmmm Patsch – aua!2015-11-01 12.51.29 2015-11-01 12.43.21

 

Zum Glück ist es Herbst und dazu noch recht frisch, was aber den unzähligen Vögeln hier nichts ausmacht : Möwen, Kormorane, Reiher, Enten, Gänse und Schwäne kann man hier bewundern.

Über einen kleinen Steg geht es weg vom Rhein und hin zur Murg, die sich noch ruhiger als der Rhein zeigte. An verfallenen Weltkriegsbunkern vorbei geht es dann auf den Rheindamm – und damit ist der unterhaltsame Teil der Tour beendet. So ein Damm ziehhhhht sich und ziehhhhht sich – unglaublich. Und rechts und links nur Wald. Naja, und Bäume.  Herbstbäume, deren Gold im Nebelgewaber deutlich als das erscheint, was es ist: verwelkte Blätter.2015-11-01 13.22.22Aber ab und an spitzte auch noch ein Blümelein aus dem welkem Gras.

Wir haben den Rückweg etwas modifiziert, um nicht auf der selben Route wieder zum Schützenhaus zurücklaufen zu müssen. Nach ca. 10 km kamen wir wieder dort an.

Fazit: keine Strecke für den Sommer, da viel offene Fläche und vermutlich trotz Bekämpfung reichen Schnakenlebens! Für Vogelbeobachter grandios!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s