Vergessene Taschen die Dritte

Die vergessenen Taschen-eBooks Sew-Along

Und weiter geht es mit den vergessenen Taschen-ebooks, diesmal mit denen von Machwerk. Zunächst sagte mir der Name gar nichts, dann stellte ich aber fest, dass ich sowohl die Rechteckitasche für Strickzeug als auch die Handyladestation schon genäht habe, letztere sogar mehrfach in verschiedenen Größen. Ich hatte also nichts rumliegen. Nichtsdestotrotz fand ich sogar ein freebook für eine tolle Tasche namens „Atomia“, mit Klappe und kürzerem Henkel, sehr apart. Für mich schrie sie nach einem romantischen Muster, und nachdem der Fundus noch ein Rosenstöffchen und eine lila Malve für Innen herausgerückt hatte, ist letztlich dies hier entstanden:

Atomium01Atomium02

 

 

 

 

Innen gibts noch eine Reissverschlusstasche für alles Geheime, nur den Taschenboden hab ich weggelassen. Ich mag keine Karton-oder Sperrholzböden in Taschen, und diese ist mir durch Vlieseline und Volumenvlies standhaft genug. Außerdem empfand ich die (fehlende ) Beschreibung des Taschenbodens als einziges Manko in diesem einwandfreien Freebook.

Ich mag sie! Deshalb darf sie natürlich auch zu fabulatorias Sew Along.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vergessene Taschen die Dritte

  1. Fabulatoria schreibt:

    Eine sehr romantische Kombination. Ist mal etwas anderes, gefällt mir aber gut ❤

    Liebe Grüße, Carmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s