Germersheimer Festungsrunde

 

Bei strahlendem Sonnenschein fuhren wir gestern morgen gen Germersheim, um die Festungsrunde aus einer älteren BNN-Ausgabe zu wandern. Aber wie oft änderte sich das Wetter kurz vor der Landesgrenze, dicke Nebelsuppe umwaberte uns. In Germersheim wars auch nicht besser, und dazu war die Beschreibung der Tour einfach grottig schlecht. Ich wundere mich manchmal, warum hier nicht markantere Punkte angegeben sind – man soll am Weißenburger Tor parken, dabei gibt es hier den Parkplatz Festung, eindeutig und leicht zu finden. OLYMPUS DIGITAL CAMERADann geht man links in den Park – links von wo? Hier beginnt aber auch der Festungsrundweg, deutlich und sichtbar ausgeschildert. Dem folgt die Runde ein ganzes Stück, warum steht das nicht in der Beschreibung?  Zugegeben, diese Festungsanlage mit ihren großen Toren ist schon beeindruckend.OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERANaja, der Wasserturm ist dann wieder so weit zu sehen, den verfehlt wohl keiner, selbst im Nebel.OLYMPUS DIGITAL CAMERAIrgendwann müssen wir wohl einen Abzweig verpasst haben und landeten in den nicht so schönen Vierteln von Germersheim (ich hoffe mal, dass es irgendwo noch schönere gibt!). Erst als wir dann an der Queich entlang gingen und versehentlich auf den Schwanenweiher stießen, den wir ganz wo anders wähnten, brachen wir die Tour wegen übermäßiger Frustration ab und gingen dafür noch ein Stück am Rhein entlang. Auch dafür gibt es schöneres Wetter…OLYMPUS DIGITAL CAMERAAuf dem Rückweg begleitete uns noch dickerer Nebel, diesmal bis fast vor die Haustür. Man kann nicht nach jedem Spiel auf den Schultern aus dem Stadion getragen werden….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unterwegs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s