Mein neues Spielzeug!

Bei Stoff & Liebe gab es dieser Tage ein Plotter Freebie. Plotter? Hä? Was zum Ausdrucken? Ich also Plotter gegugelt, dann Schneideplotter, dann Cameo – dann war ich verloren. Da schleiche ich schon jahrelang um alle möglichen Stickmaschinen herum, immer waren alle zu teuer, zu groß, zu kompliziert – und plötzlich ist Plottern das neue Sticken! Zu allem Unglück bin ich auf dem Blog eines absoluten Cameo-Fans gelandet, und das hat den Ausschlag gegeben. Sowas brauch ich auch. Nein, ich brauchs nicht, aber ich wills. Dringend. Unbedingt. Und jetzt hab ichs. Meine neue Cameo Silhouette. Oder mein neuer…, denn der Schneidplotter ist ja männlich. Aber nein. Dieses Teil ist so elegant, so stylish, das muss weiblich sein.

cameo01Nach dem Auspacken hoffte ich nun, dass die Bedienung wirklich so einfach ist, wie alle sagen. Ist sie. Aber man muss schon ein bißchen lesen und gucken, wobei ich mir ausnahmsweise etwas mehr Handbuch gewünscht hätte. Zum Glück ist dieser Plotter so verbreitet, dass es überall Hinweise, Tipps und Ratschläge gibt, natürlich auch in YouTube. Und es gibt unzählige Vorlagen dafür.Aber das braucht alles noch ein wenig Zeit. Bisher habe ich lediglich ein paar viel zu kleine Buchstaben ausgeschnitten, die Schneidematte verklebt (das Ding ist aber auch anhänglich) und ein bißchen Muster hineingeritzt. So sieht sie übrigens von innen aus:

cameo02Jetzt braucht sie noch ein schönes Plätzchen, und DANN GEHTS LOHOS!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nähprojekte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s