Müssen Kürbisse müssen?

Kürbisse sind ja momentan in aller Munde, und auch wir konnten uns dem allgemeinen Trend nicht verschließen. So pilgerten wir am Feiertag bei strahlendem Sonnenschein und T-Shirt-Wetter ins Blühende Barock nach Ludwigsburg, das seinem Namen noch alle Ehre tat. Schon am Eingang begrüßten uns Kürbisse. Überall Kürbisse. Am tollsten trieben sie es in der Kürbisausstellung. Tausende von Kürbissen. Und die hatten sogar einen König. Jahaaa.OLYMPUS DIGITAL CAMERAGroß war der. Dick war der. Unvorstellbar, dass sowas im eigenen Garten wüchse. Ich hätte Angst.

Menschlicher wurde es erst, als wir in den Bereich der Arbeiterkürbisse kamen. Die essen wie wir:OLYMPUS DIGITAL CAMERAAlso müssten sie ja auch müssen wie wir?

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUnd wehe, es geht nicht schnell genug:OLYMPUS DIGITAL CAMERASo ein Kürbis ist halt auch nur ein Mensch! Armer Kürbis!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Küche, Gedanken, Unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s