Monatsarchiv: Juli 2014

Hemdchentasche die Zweite

Nachdem ich das Schnittmuster erstmal mit Stoffresten vom Möbelschweden ausprobiert hatte, habe ich mich heute an den „schönen “ Stoff von der NadelWelt getraut, und ich muss sagen, ich bin zufrieden mit meinem Ergebnis. Dank des Testlaufs wusste ich schon, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nähprojekte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Parkplatz fürs Handy

Nachdem ich neulich fast die sensible Konstruktion meines Mannes zerstört hätte, mit dem er sein Handy zum Aufladen in der Steckdose arrangiert hatte (unsere Steckdosen sind alle sehr tief und Ladekabel alle sehr kurz), stieß ich heute per Zufall auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nähprojekte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

KIRA die Erste!

Uh, was hab ich geschwitzt bei dieser Tasche! Nein, nicht weil sie so schwer zu nähen ist, sondern weil ich das teilweise während der letzten Hitzewelle machen wollte. Und weil ich bei den vielen Teilen zwischendurch mal den Überblick verloren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nähprojekte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Hamburger Reisser ?

Was verbirgt sich wohl hinter diesem mysteriösen Namen? Eine Hamburger Spezialität zum Essen? Eine besonders pikante Berufsbezeichnung? Ein Krimi, der im Milieu spielt? Ich gebs zu, ich bin neugierig, deshalb habe ich den Link mit diesem Namen geöffnet. Da ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nähprojekte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Pouff Nr. 2

Damit das Sitzkissen meines Enkels nicht mehr von den Nachbarsmädchen verschleppt wird, hab ich kurzerhand eins aus den schönen Gütermann-Stoffen in Pink und Rosa genäht, auch wieder mit beschichteter Unterseite und nach der Anleitung von Pattydoo, diesmal aber mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nähprojekte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sie kanns nicht lassen

Ich konnte mal wieder nicht wiederstehen. Pattydoo hat ihre ersten Stoffmuster designt, und die fand ich soooo schön, dass ich mir bei snaply Nähkram gleich sechs halbe Meter bestellt habe. Die Auswahl war schwer, weil alle Farbrichtungen sind toll und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nähprojekte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Überlebt

Dank der mildenTemperaturen haben meine Callas vom Vorjahr sogar den Winter überlebt, und die ersten dieser eleganten weißen Blüten sind direkt in der Vase gelandet. Eine wunderschöneBlüte, trotz oder wegen ihrer Einfachheit, und für mich kommt sie ganz ohne Begleiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Garten | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Regenwetter !

Wie heißt es im Radio immer so schön : der Sommer legt eine Pause ein; in dieser Pause wollte ich heute ganz geruhsam nach den Zucchini im Garten schauen, und schon schwappte sie über mich herein, die Zucchinischwemme! Also nix … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gebackenes, Im Garten, Nähprojekte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Regenbogenbody, der ???zigste

  Ich weiß schon gar nicht mehr, wieviele ich von diesen Bodys genäht habe, aber es macht immer wieder Spaß und geht mittlerweile auch RuckZuck! Hoffentlich freut sich der kleine Baggerfan drüber!

Veröffentlicht unter Nähprojekte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Warum es zu diesem Film nicht direkt mit der Kinokarte ein Paket Papiertaschentücher gibt, ist mir schleierhaft. Ich hab sooooo mitgelitten mit den Protagonisten, das ist mir im Kino lange nicht mehr passiert. Hazel und Gus treffen sich bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesehenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen