Fette Beute

Heute war der erste Tag der Nadel Welt, und nachdem diese Veranstaltung nunmehr in die Messe Karlsruhe abgewandert ist, hab ich mich auch wieder dahin gewagt. Und ich muss sagen, der Umzug hat dem Ganzen gut getan. Alles bedeutend geräumiger und entspannter als beim ersten Mal im der Gartenhalle, und sehr eindrucksvoll grüßte dieses gestrickte Indianer-Tipi:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Entsprechend fett fiel auch meine Beute ausOLYMPUS DIGITAL CAMERA, und mein Plan, aufzuhören, wenn das Geld alle ist, ging nicht auf: heimtückisch und boshaft grinsend lauerte mir am Eingang ein Geldautomat auf! Hat man Töne!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nähprojekte, Unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fette Beute

  1. Pingback: Es geht wieder zur Nadelwelt! | Feierabend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s