Geschafft: die Fotobella ist fertig!

Nach einer langen Pause hab ich es jetzt doch geschafft: die Fototasche mit herausnehmbarem Kameraeinsatz ist fertig! Die Anleitung von Farbenmix ist zwar ausführlich und reich bebildert, trotzdem gab es  etliche Stellen, die mich irritierten. Letztendlich ist sie ganz ordentlich geworden, aber für einen blutigen Anfänger ist das eher nix. Mal sehen, wie sich im Alltagsbetrieb anstellt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Die Stoffe finde ich immer noch wunderschön, ich konnte mich gar nicht entscheiden, welcher wohin kommtOLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

Hier eins der kleinen, aber durchdachten Details: unter dem gelben Kreis kann der Objektivdeckel aufbewahrt werden, wenn man ihn nicht braucht. Ich hab zwar noch keinen verloren, aber es soll Leute geben, die das Ding ständig suchen

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Der erste Gurtversteller, den ich verarbeitet habe; ist gar nicht schwierig und durchaus sinnvoll

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Der herausnehmbare, gepolsterte Einsatz, den ich meinen Bedürfnissen angepasst habe; die Trenner kann man ebenfalls einzeln herausnehmen, und ohne diesen Einsatz ist die Fotobella eine vollwertige Umhängetasche – was sie durch die große Rückentasche und die beiden Seitentaschen sowieso ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Und das ist mein höchstpersönliches Schmankerl: ein Taschenbaumler aus farblich passenden Glasperlen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Nähprojekte abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s