Monatsarchiv: März 2014

Keine Angst, sie lebt noch!

Keine Angst, sie lebt noch, diese Katze versteht es meisterhaft, sich zu räkeln bis in die Haar- bzw. Krallenspitzen…und erschießen könnt ich sie nur, wenn sie morgens vor sechs an meiner Schlafzimmertür kratzt! Advertisements

Veröffentlicht unter Alltägliches | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sie steht wieder

Ich habe seit ein paar Jahren ein kleines Wetterhäuschen am Gartenhaus hängen. Nun fand ein kleiner, neugieriger Kinderfinger es gar nicht so gut, dass die Dame draussen sein durfte, während der Herr im Haus bleiben musste. Kurzerhand versuchte das Fingerchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Im Garten | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Gewonnen!!!!!!!

Heute lag sie in der Post: die kostenlose Eintrittskarte zur KreativWelt in Frankfurt! Findet zwar erst Ende Oktober statt, ich freu mich trotzdem schon drauf! Vor allem weil sie dieses Jahr nicht mehr in Wiesbaden (grauslige Verkehrs- und Parksituation!) stattfindet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schwarzwald in der Frühlingssonne

Bei usseligem Spätwinterwetter bin ich heute morgen losgefahren, und bis Bad Krozingen brauchte ich keine Sonnenbrille. Aber dann gings los: die Sonnenstube Badens machte ihrem Namen alle Ehre und bescherte uns eine sonnige Wanderung durch die Weinberge um den Fohrenberg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Buchverschönerer

Hier sind sie also, die zwei Buchverschönerer, die hoffentlich mit der netten Bookcrosserin nach Melbourne gehen. Bin schon mal gespannt auf den Eintrag. Nun müssen die Königskinder  nur noch zusammenkommen.

Veröffentlicht unter Nähprojekte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Jetzt kann sie kommen….

…die Grillsaison, mit ihren zarten Rindersteaks: für Kräuterbutter ist gesorgt. Mit Bärlauch, den ersten Spitzen von Brennessel und Schnittlauch und einem Hauch Kräutersalz wird sie jetzt eingefroren und bei Bedarf wieder rausgeholt und darf dann zart schmelzend für Genuss und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Und was macht man an einem strahlenden Frühlingstag???

Man verlässt das nette Städtchen Colmar und fährt weiter in die Vogesen – wo tatsächlich noch Schnee liegt und Seen zugefroren sind! Aber der kalte Wind war trotz des Sonnenscheins nicht lustig!

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Stückchen Glück

Bei strahlendem Frühlingswetter sind wir von Bad Krozingen ins schöne Elsass gefahren, nach Colmar. Ein wunderschönes Städtchen, und obwohl wir nur 30 km gefahren sind, kamen wir uns vor wie im Urlaub. Endlich wieder draussen sitzen, vor einem winzigen Bistro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Endlich…..

…darf das Schild wieder in Aktion treten,das jedem Besucher anzeigt, wo ich bin: im Garten !

Veröffentlicht unter Alltägliches, Im Garten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Rosenmontagstradition

An Rosenmontag gibt es bei mir traditionell Kartoffelsuppe und Fasnachtsküchle (für alle Nichtbadener: ja, das isst man zusammen!), und wenn ich alles allein verdrücken muss. Dieses Jahr hat mir der jüngste Hoffnungsträger dabei geholfen. Und da dies die einzige Gelegenheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Gebackenes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen