Ich bin grad ein bissl sprachlos….

…weil ich gerade einen Brief aus dem Kasten gefischt habe mit einer mir unbekannten Absenderadresse, und was war drin? Eine Freikarte für die Inventa! Wie ich dazu komme? Ich habe diese Ausstellung letztes Jahr besucht und mich mit einem Aussteller aus dem Schwarzwald unterhalten, und zwar hauptsächlich über das Preisleistungsverhältnis. Immerhin zahlt der normale Besucher hier 15 Euro Eintritt, nachdem er sein Auto für 4 Euro auf dem Meist recht matschigen Parkplatz abgestellt hat. Dafür war das Angebot letztes Jahr recht mager, obwohl mit drei verschiedenen Messen geworben wurde, war eine der drei Hallen komplett leer, der Rest nicht allzuvoll. Und nachdem ich an diesem Stand Wildsalami und hasugemachtes Bauernbrot gekauft hatte, meinte der nette Herr, ich sollte ihm doch meine Anschrift geben, dann könnte er mir nächstes Mal eine Freikarte zuschicken, die er ja als Aussteller kostenlos bekäme. Naja, dachte ich, den Versuch ist es wert, ich hab nicht wirklich geglaubt, nochmal was zu hören- und jetzt hab ich eine Freikarte! Es gibt sie noch, die guten Menschen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches, Gedanken abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ich bin grad ein bissl sprachlos….

  1. Gabs schreibt:

    Wie grandios ist das denn? Ich freu mich mit Dir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s