Omas Liebling

So heißt die Tasche, die ich eben schnell für die Holzschienen meines Enkels genäht habe. Weil ich ihm heute noch einen Kreis dazugekauft habe, passten die alle nicht mehr so recht in die Schachtel, da musste der letzte Kuhstoff herhalten. Von aussen sieht sie so aus:Bild

Und drinnen wohnen die Holzschienen: Bild

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Nähprojekte abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s